Erste Schritte mit dem besten kostenlosen Desktop-E-Mail-Client für Windows 10, 8 und 7 Ich bin ein dankbarer Benutzer von eM Client, die ich bereits mehrere Jahre benutze und ich bin zufrieden damit. Kürzlich beschloss ich, eine Änderung vorzunehmen und machte einen tiefen Test von einem anderen E-Mail-Clients, ich testete fast jede verfügbare Software, einschließlich MS Outlook, Postbox, Mozilla Thunderbird, The Bat und viele andere, aber der eM Client gewann wieder. 1. Keine US-Adresse, kein Telefonkontakt, schlechte Reaktion auf Beiträge im Support-Forum 2. Client verwendet dieselben Systemressourcen wie Windows Live Mail. 1.5 Gigs auf meinem Windows 7 Computer w neue Windows installieren. 3. Viel gerühmte Suche kann nur nach E-Mail-Adressen suchen, Windows Live Mail Suche kann viel mehr tun. 4. Schnittstelle nicht intuitiv, Funktionen schwer zu finden.

5. E-Mail wird 1. auf ihre Server heruntergeladen, dann, wie Sie möchten, auf Ihren Computer. Verletzung der Privatsphäre und der geschäftlichen Sicherheit. Wenn sie aus dem Geschäft gehen, ist die lebenslange Nutzung des Programms im Wert von 50 US-Dollar unbrauchbar. 6. Jeden Tag für viele Stunden kann ihr Server einige meiner E-Mail-Anbieter nicht erreichen. 7. Keine Möglichkeit, ODER WISSEN zu kontrollieren, wo es Backup der Datenbank 8 setzt. Datenbank ist leicht und oft beschädigt, z. B.

wenn Computer einfriert oder abstürzt w Mail-Client geöffnet. Recourse ist datei ein Ticket w Kundenservice. Viele Beiträge darüber im Forum. 9. E-Mails in Datenbanken gespeichert nicht separat im eml-Format wie Windows Live Mail, unmöglich zu retten oder abzurufen. Mehrere Konten… schnelleres Sortieren als Browser-Clients wie gmail. Nur eine Notiz, um Danke zu sagen, dass Sie einen verdammt guten E-Mail-Client gebaut haben, um Outlook zu ersetzen. Es machte für mich keinen Sinn, Office 365 zu kaufen und bei 60 Dollar pro Jahr ist es zu teuer. Ich habe ein paar andere E-Mail-Clients ausprobiert, die meine vier verschiedenen Konten zusammenbringen, aber keines war so gut wie eM.

Bester E-Mail-Client, den ich je benutzt habe. Besser als Outlook! Ich liebe es! Probieren Sie es aus, es ist kostenlos. Meiner Erfahrung nach ist es der beste Desktop-Client für Gmail. Brillante!. Ausgezeichnet! Einfach von Outlook oder Thunderbird zu migrieren. Integriert sich einfach mit Google-Kalender zu. Große kostenlose E-Mail-Client. Mehr Dieses Programm verhält sich wie ein typischer E-Mail-Manager, ähnlich wie Outlook oder Thunderbird. EM Client ermöglicht es Ihnen nicht nur, mehrere E-Mail-Konten zu verwalten, sondern auch Ihren Kalender, Besprechungen, Kontakte und mehr für Sie zu organisieren, damit Sie nicht darüber nachdenken müssen. Sie können direkt mit diesem Client arbeiten, indem Sie Ihre E-Mail einfügen und sie langsam alle restlichen Informationen auffüllen lassen, die er benötigt.

Es hat ein Widget für die meisten der beliebten E-Mail-Anbieter und können sogar von anderen Clients wie Outlook importieren. Es funktioniert in der Regel ohne Probleme, aber es kann Ihnen einige schwierige geben, wenn Sie zweistufige Überprüfung auf das Konto haben, das Sie einrichten möchten. Das Programm akzeptiert nur zwei Konten, wenn Sie die kostenlose Version verwenden, so dass Sie auf Pro aktualisieren müssen, wenn Sie unbegrenzte Konten wollen. So oder so, das Programm verfügt über ein wunderschönes Layout, das Farbcodierung und mehrere Themen unterstützt. Es gibt sogar einen integrierten Chat, der ICQ, Jabber, Yahoo und die meisten anderen beliebten IM-Clients unterstützt. Update: Erhalten Sie Support DOES NOT WORK (menu>help>get support). Eingebaute Unterstützungsmechanismen sind WIRKLICH fantastisch (ich kann das nicht genug betonen) – aber sie MÜSSEN funktionieren. — eM Client ist ein VOLL vorgestellter E-Mail-Client mit Kalender, Kontakten und Aufgaben. Wenn Sie mit dem ehrwürdigen MS Outlook vertraut sind, ist eM Client sehr ähnlich und verfügt über einen einheitlichen Posteingang. — Nachteile sind es fühlt sich schwer, der Kalender kann glitchy sein, und der große Deal Breaker für mich ist, dass es keine konsistente Archivfunktion für E-Mails.

Sowohl Microsoft als auch Gmail (und die meisten E-Mails in diesen Tagen) verfügen über integrierte Archivordner und viele E-Mail-Clients arbeiten mit ihnen zusammen. Win10 Mail funktioniert z. B. wie folgt (für MS- und Gmail-Konten): E-Mails wird gelöscht; Backspace archiviert E-Mail. Super einfach! Ohne die Archivierung von E-Mails kann ich meine E-Mails einfach nicht verwalten, was eM Client für mehr völlig nutzlos macht.

Comments are closed.